ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

  1. Vertragsgegenstand
    Atinkana GmbH verkauft den Kunden (nachfolgend "Kunde" genannt) die im Onlineshop spezifizierten Waren zu den nachstehend aufgeführten Liefer- und Verkaufsbedingungen (AGB).

  2. Vertragsabschluss
    Mit der Warenbestellung anerkennt der Kunde die allg. Geschäftsbestimmungen (AGB), die er im Onlineshop zur Kenntnis genommen hat. Der Vertrag zwischen dem Kunden und Atinkana GmbH kommt erst durch einen kundenseitigen Auftrag und dessen Annahme durch Atinkana GmbH wie folgt zustande: Der Auftrag des Kunden erfolgt per Telefon, schriftlich, per Fax, via E-Mail oder via Onlineshop. Atinkana GmbH akzeptiert den Auftrag, indem sie dem Kunden die bestellte Ware mit Rechnung/Lieferschein gemäss in Ziff. 4 und 5 spezifizierten Zahlungs- und Lieferbedingungen liefert.

  3. Produktsortiment
    Sämtliche Angaben zu den Waren, die der Kunde im Rahmen der Offerte gem. Onlineshop erhält, sind unverbindlich. Insbesondere sind Änderungen in Design und Technik, die die Funktionalität eines Produktes verbessern, sowie bei Irrtum der Beschreibung, Abbildung und Preisangabe vorbehalten. Die Preisangaben gelten für den aktuellen Zeitpunkt. Periodische Preisänderungen sind vorbehalten.

  4. Lieferbedingungen
    Unsere Lieferbedingungen gelten für den Versand innerhalb der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein. Wir liefern nicht ins Ausland. In der Regel sind alle Artikel ab Lager lieferbar und stehen innerhalb zwei Arbeitstagen zum Versand bereit. Die Artikel werden per Velokurier oder Post verschickt. Sobald die Bestellung versandbereit ist, benachrichtigen wir den Kunden per E-Mail. Nicht vorrätige Artikel werden beim Hersteller bestellt. Sobald wir die Artikel erhalten, benachrichtigen wir den Kunden per E-Mail und senden die Bestellung umgehend an diesen ab. Ist der Kunde zur Lieferzeit nicht zuhause und wurden keine besonderen Lieferanweisungen durch ihn gemacht, wird die Ware vor der Wohnungstüre deponiert. Die Waren können ebenfalls bei im gleichen Gebäude wohnenden Nachbarn deponiert werden. Dafür ist die Angabe dessen Adresse und Telefonnummer notwendig. Die Lieferung der Ware erfolgt auf Kosten und Gefahr des Kunden und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen. Mit dem Kundeneigenen Passwort kann jederzeit der Status der Bestellung eingesehen werden.

  5. Versandkosten und Rückgaberecht
    Wir liefern die Bestellung per Logistiker direkt ins Haus und verrechnen innerhalb der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein eine Versandpauschale von CHF 10 pro Bestellung (Briefpost Kaffeepads: CHF 3). Darin enthalten sind Versand-, Verpackungs- und Portospesen. Sollten nicht alle Artikel auf einmal lieferbar sein, gehen die Kosten für eine Zusatzlieferung zu unseren Lasten. Ab Bestellwert CHF 100 berechnen wir keine Versandkosten.

  6. Rückgaberecht
    Sollte der Kunde einen beschädigten oder fehlerhaften Artikel erhalten, senden wir einen Ersatz oder die volle Rückerstattung, sobald der Kunde das beschädigte bzw. fehlerhafte Produkt an uns zurückgegeben hat.

  7. Zahlungsbedingungen
    Die Preise im Onlineshop sind Richtpreise und werden laufend dem Markt angepasst. Sie verstehen sich in Schweizer Franken (CHF). Die Zahlung hat grundsätzlich netto innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsstellung zu erfolgen (nach Ablauf dieser Frist werden die Mahnkosten dem Schuldner belastet: 1. Mahnung ist kostenlos, eingeschriebene Mahnung verrechnen wir mit CHF 10 für das zusätzliche Porto und den Aufwand). Zudem kann gem. Art. 104 Abs. 1 OR Verzugszins von 10% ab Erhalt der 1. Mahnung geltend gemacht werden. Verspätete Bezahlung bewirkt eine Sperrung des Kundenkontos. Atinkana GmbH behält sich vor, bei Beträgen über CHF 300 CHF Vorauskasse zu verlangen.

  8. Eigentumsvorbehalt
    Die gelieferten Waren bleiben bis zur Bezahlung des vollständigen Kaufpreises im Eigentum der Atinkana GmbH. Diese ist berechtigt, einen entsprechenden Eintrag im Eigentumvorbehaltsregister vorzunehmen. Falls der Kunde mit der Bezahlung des Kaufpreises in Verzug gerät, ist Atinkana GmbH berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten (Rücktrittserklärung) und die Ware in ihren Besitz zu nehmen.

  9. Sachgewährleistung und Haftung
    Eine Minderung oder Wandelung ist ausgeschlossen. Insbesondere haftet Atinkana GmbH nicht für Schäden, die auf unsachgemässen Gebrauch oder natürlichen Verschleiss zurückzuführen sind oder für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind (Mangelfolgeschäden). Eine Schadensregulierung erfolgt bei äusserlich sichtbarer Beschädigung der bestellten Ware nur gegen eine Bescheinigung des jeweiligen Transporteurs.

  10. Geistiges Eigentum
    Atinkana GmbH behält sich für jedes Design, jeden Text, jede Grafik auf ihren Print- und Online-Medien alle Rechte vor. Das Kopieren oder jede andere Reproduktion der gesamten Print- und Online-Medien bzw. von Teilen davon wird nur zu dem Zweck gestattet, eine Bestellung bei Atinkana GmbH aufzugeben. Der Name Atinkana GmbH, alle Seitenkopfzeilen, Navigationsleisten, Grafiken und Schaltflächensymbole sowie Alle anderen in den Print- und Online-Medien zitierten Warenzeichen, Produktnamen oder Firmennamen und Firmenlogos sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Berechtigten. An Abbildungen, Zeichnungen, Kalkulationen und sonstigen Unterlagen behält sich Atinkana GmbH die Eigentums- und Urheberrechte vor. Vor ihrer Weitergabe an Dritte muss der Kunde die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Atinkana GmbH einholen.

  11. Datenschutz
    Atinkana GmbH garantiert, bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten die Bestimmungen des Schweizerischen Datenschutzgesetzes und der einschlägigen Rechtsnormen zu beachten. Die bei der Bestellabwicklung anfallenden Kundendaten werden nur für interne Marktforschungszwecke genutzt. Eine Weitergabe an dritte Partnerunternehmen erfolgt nur, soweit sie zur ordnungsgemässen Leistungserbringung (Bestellabwicklung) unbedingt notwendig sind. Der Kunde erklärt sich mit dieser Nutzung seiner Daten einverstanden. Atinkana GmbH behält sich vor, ihn per E-Mail über Atinkana GmbH und deren Neuheiten zu informieren.

  12. Gerichtsstand und anwendbares Recht
    Die vorliegenden AGB und die Verträge, die aufgrund dieser AGB geschlossen werden, unterliegen dem schweizerischen Recht. Gerichtsstand ist am Sitz der Atinkana GmbH, in Dübendorf, Schweiz.

  13. Schlussbestimmungen
    Beim Verkauf der im Online-Shop von Atinkana GmbH angebotenen Waren gelten ausschliesslich die AGB, die im Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültig sind. Diese Geschäftsbedingungen gehen allfälligen eigenen AGB's des Kunden vor. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder unwirksam werden, berührt das die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Im Übrigen behält sich Atinkana GmbH die jederzeitige Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor.

 

Dübendorf, den 01.07.2020